PS Film meets LIDL

Die kürzeste Produktionsvorbereitung aller Zeiten – mit einem, wie wir finden, sehr schönen Ergebnis. Wir denken, dass sich die durchweg überragend gute Laune am Set auch auf den Film übertragen hat. Hier die lange Version. Und: Ja, hat auch wirklich gut geschmeckt!

Es ist 2049.

Featured

Für Bosch Thermotechnology durften wir uns ein Bild von der Zukunft machen. Und die sieht gut aus.

Ein sehr herausfordernder Dreh unter Corona-Bedingungen, mit einem fast 90 jährigem Hauptdarsteller, einer 8 jährigen „Enkelin“ bei Temperaturen nahe des Gefrierpunktes im Wald – und wir sind sehr glücklich, dass alles so gut gelaufen ist. Hier könnt ihr euch selbst einen Eindruck machen:

2020

Das Jahr 2020 war auch für uns eine große Herausforderung. Wirtschaftlich wie privat. Wir haben es glücklicherweise gemeistert.

Hiermit also ein großes Dankeschön an unsere Kunden.

An die, mit denen wir schon viele Jahre eng zusammen arbeiten (10 Jahre Green Awards), aber auch an ganz neue Kunden wie bspw. die Agentur „Zum goldenen Hirschen“ und das Bundesministerium der Finanzen. Aus dieser Zusammenarbeit hier nochmal einer von vier Filmen – verbunden mit dem Wunsch, dass wir alle bald wieder zur Normalität zurück kehren können.

JUBILÄUM

Danke.

Es ist an der Zeit, DANKE zu sagen. Denn wir haben nun zum 10. Mal die Filme für die Green Awards gemacht. 10 Jahre Zusammenarbeit in der heutigen, so schnelllebigen Zeit – das ist etwas Besonderes. Wir haben die Höhen und die Tiefen miterlebt. Und dieses Jahr war aufgrund der Pandemie eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Trotzdem gab es tolle Awards und schöne Filme. Hier jetzt mal der Opener der Awards, die das Thema aufgegriffen haben.

OPENER der Awards.

UNSERE NEUE SHOW

Unsere neue Show – Die quarantänische Viertelstunde

Man kann in Zeiten der Krise den Kopf in den Sand stecken – oder man kreiert etwas Neues. Wir haben uns für den zweiten Weg entschieden. Unser kleines „Baby“ entwickelt sich prächtig und macht Spaß (und Arbeit). Alle, die mitarbeiten, machen es aus Leidenschaft (und umsonst). Wir bedanken uns bei allen Gästen und bei denen, die im Abspann aufgeführt sind. Schönes Ding! (Zweimal wöchentlich in deinem Internet, bspw hier: https://www.youtube.com/channel/UCdab8qu5o2GQ1LICb-hbvOA/featured

Unser neuer SPOT ist da.

Drehen mit Kindern ist eine große Herausforderung – aber auch ein großes Vergnügen. Nach einem sehr inspirierenden Casting haben wir uns – gemeinsam mit der Agentur und dem Kunden – für die wunderbare Felina entschieden. Die Entscheidung war goldrichtig. Wir sind sehr sehr happy mit dem Ergebnis. Und nicht nur wir.

THE DORF x BERLIN

Ein Paket ist da. Nicht irgendein Paket. Ein Paket mit dem besten Mag. Mit THE MAG. Von THE DORF. Nicht irgendeinem Dorf. THE DORF!

Für unsere Düsseldorfer Freunde hier in der Hauptstadt ab sofort bei uns zur Abholung. Es gibt sie in begrenzter Stückzahl. Es gibt auch gerne einen Filterkaffee oben drauf. Besucht uns hier in Tegel, in unserem neuen, denkmalgeschützten Büro und werdet froh. Bitte vorher kurze Nachricht, oder wie man heute sagt: PN.

PS Film

Wie wir nunmal so sind……….wir können nicht still stehen.

Unser Mitarbeiter des Monats: Flemming kann einfach alles tragen.
PS Film – elegant und sportlich.

Und deswegen passiert bei uns gerade so einiges.

Nachdem wir nun erfolgreich nach Tegel umgezogen sind, haben wir uns auch einen neuen Namen und eine neue Homepage verpasst. Weil Pape & Schürmann manchmal etwas kompliziert ist – gerade im nichtdeutschsprachigen Raum – sind wir auf die sehr sehr schlaue Idee gekommen, die Anfangsbuchstaben unserer Nachnamen zu nehmen. Und siehe da: ps-film.de war für uns verfügbar. Und irgendwie passt das zu uns. Wir lieben Autos und wir drehen auch gerne mit Autos. Und solange uns keiner ein vernünftiges Wasserstoffauto samt Infrastruktur baut, fahren wir weiter mit unseren Porsches 911. (we wish)

Also, sagt es gerne weiter. Danke.